Geschäftsführung seit dem 1.Dezember 2016

Seit dem 1. Dezember 2016 haben der Bündner Roland Deriaz und seine Partnerin Lydia Stang die Geschäftsführung der beiden Hotels inne. Die beiden Jungunternehmer sind Vollblut Hoteliers und haben in den besten Häuser gearbeitet.

Roland Deriaz (29 Jahre): Nach seiner Lehre im 5 Sterne Hotel Palace in Luzern und 1 Jahr im Victora Jungfrau in Interlaken hat er 3 Jahre lang die höhere Fachprüfung zum Dipl. Hotelier in der Hotelfachschule in Thun gemacht. Anschliessend war er im Management von verschiedenen guten Häusern im Schweizerhof Lenzerheide, Badrutts Palace in St Moritz oder wieder zurück im Palace in Luzern. An der letzten Stelle hat Roland Deriaz die Geschäftsführung der Habsburg im Aargau inne.

Lydia Stang (30 Jahre) ist Vollblutköchin und hat es trotz dem jugendlichen Alter schon weit gebracht. Als ausgebildete Köchin hat sie nach der Lehre sowohl auf Schiffen wie auch renommierten Häusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre raffinierte Küche stetig verbessert. Die letzten Drei Jahre hatte sie die Leitung des bekannten Marlin à la carte Restaurant im fünf Sterne Hotel Palace in Luzern unter sich. Permanent hat sie sich weiter gebildet u.a. die eidgenössische Berufsprüfung als Chefkoch, die sie in diesem Jahr Jahr abschliesst. Sie freut sich, die Gourmet Küche der alten Gasse zu übernehmen und weiter zu entwickeln.